Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






Stadtbahn B80 Stahl

Anzahl: 11
Baujahr: 1981 
Hersteller: Düwag 
Typ: B80 
Plätze: 72 Sitzplätze

Der „B-Wagen“ ist das Standardfahrzeug auf den normalspurigen Stadtbahnstrecken in Nordrhein-Westfalen. Die Prototypen fuhren ab 1973 im Rhein-Sieg-Gebiet, ab 1981 beschaffte auch die Rheinbahn insgesamt 104 Exemplare dieses bewährten Typs. Die Wagen sind für den Verkehr im Tunnel und auf Oberflächenstrecken konzipiert. Der erste für Tunnelstrecken vorgesehene Stadtbahnwagen, Typ B, wurde im März 1981 geliefert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h, daher auch die Bezeichnung „B80“. Im Vergleich zum GT8SU wirkt der B-Wagen kantiger und bulliger, er ist ebenfalls rot-weiß lackiert. Der Wagenkasten ist in Stahlbauweise konstruiert.




 
 Ok 

Wir verwenden technische Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Weitere Cookies, die Ihre persönlichen Daten speichern, werden von uns nicht eingesetzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.