Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Aktuelle Pressemitteilungen

Archiv 2018/7

30.07.2018

Zwei Hochbahnsteige der neuen Generation

Am Luegplatz entstehen bis zum Sommer 2019 zwei moderne, 60 Meter lange Hochbahnsteige mit Zugangsrampen an beiden Seiten. Für die Bahnsteige müssen 70 Fertigteile (24 Bahnsteigplatten, 12 Rampenplatten und 34 Stützen) montiert und rundum 360 Meter neue Gleise verlegt werden. Die Besonderheit... | mehr

24.07.2018

Kampagne wirbt für neue Mitarbeiter

Auch die personelle Entwicklung der Rheinbahn bekommt den demographischen Wandel zu spüren: Nach bisherigem Stand verliert das Unternehmen bis zum Jahr 2030 rund zwei Drittel der gesamten Mitarbeiterzahl, da besonders die geburtenstarken Jahrgänge in den kommenden Jahren das Rentenalter erreichen... | mehr

20.07.2018

86 Tonnen Stickoxid weniger pro Jahr in Düsseldorfs Luft und rheinischen Lungen!

Begleitet von Bundesminister für Verkehr, Andreas Scheuer, und NRW-Umweltministerin, Ursula Heinen-Esser, konnten der Düsseldorfer Oberbürgermeister, Thomas Geisel, in seiner Rolle als Aufsichtsratschef der Rheinbahn AG sowie deren Vorstand und Arbeitsdirektor, Klaus Klar, am 20. Juli „gesunde... | mehr

18.07.2018

Linien U74 und U76 halten an den neuen Hochbahnsteigen „Löricker Straße“

Die Bauarbeiten an der Haltestelle „Löricker Straße“ sind abgeschlossen. Die beiden 60 Meter langen Hochbahnsteige sind fertig und die Bahnen der Linien U74 und U76 können ab Donnerstag, 19. Juli, gegen 19 Uhr , die neuen Hochbahnsteige anfahren. Die Bahnsteige machen das Ein- und... | mehr

11.07.2018

„Mehr“, „Schneller“, „Besser“ – mit den Trümpfen von Stadt und Rheinbahn gewinnen die Fahrgäste

Neue MetroBus-Linien, beschleunigte Beförderung der Fahrgäste, mehr Bahnen in den Abendstunden in Düsseldorf, dichterer Takt und verlängerte Strecken – das sind die Trumpfkarten des Fahrplanwechsels der Rheinbahn Ende August. Stadtverwaltung und Verkehrsunternehmen haben dazu bestens... | mehr

06.07.2018

Rheinbahn und Polizei ertappen Sprayer auf frischer Tat

Der Polizei und der Rheinbahn gingen in dieser Woche Graffiti-Sprayer ins Netz: Mit Sprühdosen bewaffnet, machte sich eine Person am Mittwoch, 4. Juli, gegen 1 Uhr, auf einem Gleis im U-Bahnhof „Kettwiger Straße“ zu schaffen. Was der Sprayer jedoch nicht ahnte: Ein Mitarbeiter der Leitstelle sah... | mehr

02.07.2018

Haltestelle „Lierenfeld Betriebshof“ wird barrierefrei ausgebaut

An der Haltestelle „Lierenfeld Betriebshof“ entsteht in den nächsten Monaten ein neuer, 60 Meter langer Hochbahnsteig. Über die Zugangsrampen können die Fahrgäste dann ab Ende April 2019 stufenfrei in die Bahnen der Linie U75 einsteigen. Ausgestattet mit transparenten Wartehallen, dynamischen... | mehr

 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.