Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

KÖronabahn mit KÖ & Co.:

Glamour-Tour mit der Freifrau von Kö zum historischen Betriebshof Am Steinberg

12.10.2021

Endlich geht die Freifrau von Kö wieder auf glamouröse Fahrt mit der Konditorei Heinemann und der Rheinbahn – in einer Corona-bedingten Spezial-Edition. Während der Rundfahrt „KÖronabahn mit Kö & Co.“ nimmt Düsseldorfs schillerndste Millionärsgattin die Besucherinnen und Besucher mit auf ein besonderes Erlebnis, welches in seiner Art so einmalig ist wie die Freifrau selbst.
 
Die Tour startet am Südende des Kö-Grabens beim Bergischen Löwen am Graf-Adolf-Platz und führt nach wenigen flanierten Metern zum rollenden Caféhaus der Rheinbahn – dem Speisewagen aus den 1960er-Jahren. Während der Fahrt zum historischen Betriebshof Am Steinberg erwarten die Gäste an Bord bei Getränken und weihnachtlichem Gebäck der Konditorei Heinemann allerlei unterhaltsame Anekdoten und freifräuliche Entgleisungen. Am Ziel angekommen, führt Madame ihre Gäste exklusiv durch die denkmalgeschützten Hallen und die Ausstellung „125 Jahre Rheinbahn – Einfach. Immer. Da.“, bevor es mit der Bahn wieder zurück zum Graf-Adolf-Platz geht.
 
Karten für die Touren am Samstag, 4. Dezember, und Sonntag,
5. Dezember, jeweils um 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr
, gibt es in allen KundenCentern der Rheinbahn und im Online-Shop unter www.rheinbahn.de/rundfahrten. Im Fahrpreis von 34 Euro für Erwachsene (Kinder zahlen 18 Euro) sind Gebäck von Heinemann und Getränke bereits inbegriffen.
 
Information
Es gelten die 3G-Regel sowie die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln, die unter www.duesseldorf.de/corona abgerufen werden können. Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es unter www.rheinbahn.de/ausstellung.
 
 
 Ok 

Wir verwenden technische Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Weitere Cookies, die Ihre persönlichen Daten speichern, werden von uns nicht eingesetzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.