Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Sperrung der Velberter Straße in Heiligenhaus:

Umleitungen für drei Buslinien

23.07.2021

Wegen Bauarbeiten in Heiligenhaus wird die Velberter Straße im Bereich Hetterscheidt, Kuhs gesperrt – von Freitag, 30. Juli, 19 Uhr, bis Dienstag, 3. August, 4 Uhr. Davon betroffen sind die Buslinien SB19, 770 und 771:
 
Buslinien SB19 und 771
Die Busse fahren in Richtung Velbert ab der Haltestelle „Abtskücher Straße“ eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt oder entfallen:
  • Die Haltestelle „Tersteegen-Schule“ der Linie SB19 wird an die Haltestelle „Abtskücher Straße“ der Linie 770 verlegt.
  • Die Haltestelle „Am Berg“ der Linie SB19 entfällt.
  • Die Haltestellen „Otterbeck“, „Tersteegen-Schule“, „Hetterscheidt, Kuhs“, „Velbert, Dahlbecksbaum“, „Marsstraße“, „Zur Sonnenblume“, „Am Berg“, und „Weisenbornstraße“ der Linie 771 entfallen. Die Fahrgäste können die Haltestellen alternativ mit den Bussen der Gegenrichtung ab der Haltestelle „Velbert ZOB“ erreichen.
Buslinie 770
Die Busse fahren in Richtung Velbert ab der Haltestelle „Abtskücher Straße“ eine Umleitung. Folgenden Haltestellen werden verlegt oder entfallen:
  • Die Haltestellen „Otterbeck“, „Tersteegen-Schule“, „Hetterscheidt, Kuhs“, „Velbert, Dahlbecksbaum“, „Marsstraße“ und „Zur Sonnenblume“ entfallen. Die Fahrgäste können die Haltestellen alternativ mit den Bussen der Gegenrichtung ab der Haltestelle „Am Berg“ erreichen.
  • Die Haltestelle „Am Berg“ wird an die Haltestelle „Am Berg“ der Linie OV2 in der Jahnstraße verlegt.
Die Busse, die normalerweise in Richtung Velbert an der Haltestelle „Hetterscheid, Kuhs“ enden, fahren ab der Haltestelle „Tersteegen-Schule“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Hetterscheid, Kuhs“ und „Konserheider Weg“ entfallen, bitte stattdessen die Haltestellen „Teerstegen-Schule“ oder „Schürhofer Straße“ nutzen.
 
Information
Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Fahrgäste über die Änderungen. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.
 
 Ok 

Wir verwenden technische Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Weitere Cookies, die Ihre persönlichen Daten speichern, werden von uns nicht eingesetzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.