Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Erfolgreicher Schilderverkauf in Mettmann:

Rheinbahn spendet den Erlös

09.12.2019

Die Rheinbahn hat in den vergangenen Monaten die Bushaltestellenschilder in Mettmann ausgetauscht und sie Anfang November mit Unterstützung des Vereins „Linie D“ zum Kauf angeboten. Viele Mettmanner ergatterten ihr Wunsch-Schild und sicherten sich so ein ganz besonderes Erinnerungsstück.
 
Den Erlös von 1.500 Euro spendet die Rheinbahn für einen guten Zweck: Im Beisein von Bürgermeister Thomas Dinkelmann übergeben am 11. Dezember Helmuth Höhn von der Unternehmensentwicklung der Rheinbahn und Hans Männel, Vorsitzender des Vereins „Linie D“, die Spende an Hans-Anton Fliegauf, 2. Vorsitzender des Vereins „Runder Tisch für SeniorenFragen Mettmann“ und an Volker Paikert, Schatzmeister des Vereins.
 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.