Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Hochwasserschutz-Übung der Stadt Neuss:

Busse statt Bahnen auf der Linie 709

18.10.2019

Wegen einer Hochwasserschutz-Übung der Stadt Neuss kann die Linie 709 nicht nach Neuss fahren – am Samstag, 26. Oktober, von 8 bis 20 Uhr. Die Bahnen enden, von Gerresheim kommend, bereits an der Haltestelle „Südfriedhof“, wenden und fahren wieder zurück nach Gerresheim.

Auf dem Abschnitt zwischen den Haltestellen „Südfriedhof“ und „Neuss, Stadthalle/Museum“ sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Die Ersatzbusse halten in der Regel an den Straßenbahn-Haltestellen oder an einer Ersatzhaltestelle am rechten Rand der Fahrbahn.
Der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Neuss, Stadthalle/Museum“ und „Neuss, Theodor-Heuss-Platz“ muss leider entfallen. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, in die Neusser Innenstadt die Busse der Stadtwerke Neuss (SWN) und des Busverkehrs Rheinland (BVR) zu nutzen.

Information
Aushänge an den betroffenen Haltestellen, Hinweise an den elektronischen Anzeigen und Durchsagen in den Fahrzeugen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitungen und dadurch, dass Busse statt Bahnen im Einsatz sind, kann es zu Verspätungen und Wartezeiten kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.
 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.