Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






Fragen & Antworten zu unseren Radboxen
in Ratingen Mitte und Ratingen Ost 

aufklappen

Wo gibt es Bike & Ride-Plätze und -Boxen?

  • ​Infos über VRR-weit vorhandene Plätze inkl. Buchungsmöglichkeiten gibt es hier
  • Weitere Stellplätze, die auch oder ausschließlich von der Rheinbahn vermietet werden, befinden sich an der Haltestelle Ratingen Mitte (insges. 10 Radboxen) sowie an der Haltestelle Ratingen Ost  (insges. 20 Radboxen).
aufklappen

Wie hoch ist die Miete, wie viel kostet eine Box?

Unsere Abonnentinnen und Abonnenten zahlen einen reduzierten Preis von 70 Euro/Jahr, Nicht-Abonnenten zahlen 90 Euro/Jahr. Die Boxen in Ratingen Mitte werden ausschließlich jahresweise vermietet.

Die Boxen in Ratingen Ost können auch für kürzere Zeiträume angemietet werden:
  • die Tagesmiete kostet für Abonnenten und Nicht-Abonnenten 1 Euro
  • die Wochenmiete kostet für Abonnenten und Nicht-Abonnenten 5 Euro
  • die Monatsmiete kostet für Abonnenten 10 Euro, für Nicht-Abonnenten 15 Euro
aufklappen

Wo kann ich mich über die Anmietung von Fahrradadboxen informieren?

​Informationen erhalten Sie auf unserer Website, per Mail unter bikeundride@rheinbahn.de oder über die SchlaueNummer: 01806. 50 40 30 (20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz; 60 Cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen).

Informationen zu den Boxen in Ratingen Mitte erhalten Sie auch in unserem KundenCenter am Düsseldorfer Platz, direkt an der Haltestelle Ratingen Mitte.

Öffnungszeiten des KundenCenters: montags bis donnerstags 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr, freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr

aufklappen

An wen wende ich mich, wenn ich eine Fahrradbox mieten möchte?

​Den Mietvertrag für eine Box in Ratingen Mitte können Sie direkt vor Ort im KundenCenter am Düsseldorfer Platz ausfüllen. Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an bikeundride@rheinbahn.de.


Radboxen in Ratingen Ost können Sie online buchen.

aufklappen

Wie sieht die Absicherung der Räder vor Ort aus? Sind die Räder bewacht?

​Die Radboxen sind einzeln abschließbar und werden zum Teil videoüberwacht.

aufklappen

Sind die Plätze überdacht?

​Es handelt sich in Ratingen Mitte und Ost um überdachte und abschließbare Einzel-Radboxen, so dass die Räder vor Regen und Schnee geschützt sind.

aufklappen

Wer haftet bei Schäden oder Verlust?

Für die ausschließlich von uns betriebene B&R-Anlage Ratingen Mitte gilt: Bis zu einem Neuwert von 4.000 € übernimmt die Rheinbahn die Regulierung. Voraussetzung dafür ist, dass der Schaden innerhalb von 24 Stunden polizeilich aufgenommen und die Schadenshöhe nachgewiesen wird (Kaufbeleg). 

​Für Anlagen, die wir in Kooperation mit dem VRR betreuen, wie Ratingen Ost, gelten die Bestimmungen des VRR. Diese sind hier einsehbar.

aufklappen

An wen wende ich mich, sollte mein Rad beschädigt worden sein?

​Ratingen Ost: Hier wenden Sie sich bitte an die auf den Boxen angegebene Hotline-Nummer.

Ratingen Mitte: Melden Sie den Schaden per Mail an bikeundride@rheinbahn.de oder während der Öffnungszeiten direkt vor Ort in unserem KundenCenter.

aufklappen

Wie gut ist die Anbindung an den ÖPNV?

​Alle Anlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe von Bahnhaltestellen (U/Stadtbahn bzw. S-Bahn).

aufklappen

Muss ich ein Abonnement besitzen, um eine Radbox anzumieten?

​Nein. Jede volljährige Person kann eine Radbox mieten. Abonnenten der Rheinbahn erhalten allerdings günstigere Konditionen.

aufklappen

Wie wird eine Radbox verschlossen?

​Bei der Anmietung einer Box erhalten Sie eine Chipkarte, mit der Sie die von Ihnen angemietete Box öffnen und schließen können.

In Ratingen Ost können Sie als Abonnent oder Abonnentin Ihre Ticket-Chipkarte nutzen, können alternativ die Box aber auch über eine PIN öffnen. Diese PIN fordern Sie einfach direkt bei der Buchung einer Box an.

aufklappen

Wie sind die Zahlungsmöglichkeiten?

​Sie können den Betrag überweisen, oder – für eine Box in Ratingen Ost – auch mit PayPal oder Kreditkarte zahlen.

Zum Prozess: In Ratingen Mitte erhalten Sie mit dem Mietvertrag die Zahlungsmodalitäten. Nach Erhalt dieser Unterlagen überweisen Sie innerhalb von 14 Tagen den Betrag auf das im Schreiben angegebene Konto.

In Ratingen Ost wählen Sie bei der Registrierung über www.dein-radschloss.de eine Zahlart und bezahlen bequem elektronisch.

aufklappen

Wer ist Ansprechpartner für Notfälle, wenn sich z.B. die Box nicht öffnen lässt oder ich meine Karte verloren habe?

​Direkt an den Radanlagen befinden sich die Kontaktdaten für Notfälle.

Sie können sich auch an die Schlaue Nummer wenden: 01806 - 50 40 30 (20 Cent/Anruf aus dem Festnetz, 60 Cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen). 

aufklappen

Gibt es Ansprechpartner vor Ort?

​Für die Anmietung von Boxen in Ratingen Mitte stehen Ihnen vor Ort unsere Kolleginnen und Kollegen des KundenCenters zur Verfügung. Öffnungszeiten des KundenCenters: montags bis donnerstags 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr, freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr.

aufklappen

Wie sieht die Kapazität der Boxen aus?

Die Türöffnungshöhe beträgt 125 cm, die Türöffnungsbreite 80 cm, die Einstelltiefe 197 cm. ​

In jede Box passt bequem ein Fahrrad. Jede Box ist mit einem Haken ausgestattet, z.B. für das Aufhängen von Regenkleidung.

aufklappen

Wie groß ist eine Box?

​Die Türöffnung ist ca. 120 cm hoch und 80 cm breit. Die Tiefe der Box beträgt ca. 197 cm. Es handelt sich dabei um gängige Maße von Radanlagen. Bitte prüfen Sie vor der Buchung, ob Ihr Fahrrad passt und somit ein problemloses Einstellen in die Box möglich ist.

aufklappen

Gibt es eine Mindestmietzeit für eine Box?

​Ja. Boxen in Ratingen Mitte werden ausschließlich jahresweise vermietet. Sie werden ca. sechs Wochen vor Ende der Mietperiode angeschrieben und können sich bis zwei Wochen vor Ende der Mietperiode entscheiden, ob Sie die Radbox weiter mieten möchten.

Die Boxen in Ratingen Ost können außerdem tage-, wochen- und monatsweise gemietet werden.

aufklappen

Was passiert, wenn ich innerhalb des Jahres mein Abonnement kündige oder die Radbox unterjährig kündigen will?

​Bei Kündigung des Abonnements entfällt der Anspruch auf eine vergünstigte Radbox. In diesem Fall ist die Differenz zum nicht rabattierten Preis nachzuzahlen.

Ist eine Radbox für ein Jahr gemietet, kann eine vorzeitige Kündigung nur unter besonderen Bedingungen erfolgen (z.B. schwere Krankheit, Wegzug aus dem Bedienungsgebiet der Rheinbahn), die Sie ggfs. nachweisen müssen.

Eine Kündigung der Jahresmiete ist zum Ende des Folgemonats möglich, die bereits gezahlte Miete wird anteilig erstattet.

aufklappen

Was kann ich machen, wenn alle Boxen und Plätze belegt sind?

​Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen: Für Ratingen Mitte wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen und Kollegen vor Ort im KundenCenter am Düsseldorfer Platz. Öffnungszeiten des KundenCenters: montags bis donnerstags 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr, freitags von 8:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr.

Oder senden Sie eine E-Mail an bikeundride@rheinbahn.de.

Für Radboxen in Ratingen Ost können Sie sich online auf die Warteliste setzen: https://www.dein-radschloss.de/boxbuchen

aufklappen

Kann ich vor Ort Luftpumpen etc. erhalten?

Das ist momentan noch nicht vorgesehen, wird aber geprüft.

aufklappen

Kann ich zwei Fahrräder in eine Box einschließen?

​Nein. Jede Box ist nur für ein Fahrrad ausgelegt. 

aufklappen

Sind die Plätze auch für Motorräder/Mofas geeignet?

Nein. Die Boxen sind zu klein und dürfen außerdem ausschließlich für die Unterbringung von Fahrrädern genutzt werden.

aufklappen

Gibt es Ladestationen für E-Bikes?

​Ja, in Ratingen Ost sind alle Radboxen mit Ladestationen ausgestattet. 

aufklappen

Was kann ich tun, wenn sich die Tür der Anlage nicht öffnet?

​Vor Ort befinden sich an der Radanlage Kontaktdaten.

aufklappen

Gibt es Alternativen in der Nähe, wenn alle Boxen/Plätze belegt sind, so dass ich mein Rad trotzdem abstellen kann?

​Nahezu bei jeder Radanlage mit abschließbaren Radboxen gibt es öffentlich zugängliche und kostenfrei nutzbare Fahrradständer.

aufklappen

Ich habe ein Abo des VRR, allerdings nicht von der Rheinbahn. Erhalte ich auch den günstigeren Preis?

​Da die Radboxen von der Rheinbahn betrieben werden, erhalten ausschließlich Abonnenten der Rheinbahn den vergünstigten Mietpreis.

aufklappen

Kann ich eine Box direkt für mehrere Jahre in Folge mieten?

​Nein. Die maximale Mietdauer beträgt sowohl in Ratingen Mitte als auch Ratingen Ost ein Jahr. Der Vertrag kann allerdings verlängert werden.

aufklappen

Wenn ich eine Box für ein weiteres Jahr mieten, also die Miete verlängern möchte: Wie stelle ich sicher, dass das klappt?

​Bei den Boxen in Ratingen Mitte wird der Mieter rechtzeitig von der Rheinbahn darüber informiert, dass seine Mietdauer abläuft. Die Benachrichtigung wird so früh versendet, dass jeder Kunde genügend Zeit hat sich zu überlegen, ob er die Radbox weiter mieten möchte oder nicht. In der Benachrichtigung sind auch alle Schritte erklärt, um die Mietdauer zu verlängern.

Bei den Boxen in Ratingen Ost kann der Kunde vier Wochen vor Ablauf der Mietdauer seine Miete online in seinem Account bei www.dein-radschloss.de verlängern. Die Gutscheinanforderung für Rheinbahn Abonnenten/innen kann wie bei der Erstanforderung erfolgen.

 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.