Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Ausbildung zum Busfahrer (m/w/d)

Du möchtest bei uns einsteigen und hast noch keinen Führerschein der Klasse D?
Kein Problem, wir freuen uns trotzdem über Deine Bewerbung – wir bilden Dich bei uns aus:
 
Die Ausbildung zum Busfahrer dauert ca. drei bis vier Monate. Du erhältst in unserer Fahrschule alle theoretischen und praktischen Grundlagen, die Du als Busfahrer benötigst und die Dich sehr gut auf die Führerscheinprüfung vorbereiten. Nachdem Du dann die Prüfung vor dem Straßenverkehrsamt erfolgreich bestanden hast beginnt für dich das „Rheinbahnleben“ – Du wirst langsam in die Linien eingewiesen, auf welchen Du später täglich unterwegs bist. Dabei steht Dir ein erfahrener Kollege so lange zur Seite,
bis Du Dich wirklich sicher fühlst.
 

Das findest Du bei uns:

Ein unbefristeter Arbeitsvertrag nach Tarif (TV-N NW) sowie die passende leistungsgerechte Bezahlung sind bei uns selbstverständlich. Dazu gehören ein Grundgehalt bei Einstieg ab 2.522,41 Euro brutto, zusätzliche entsprechende Zeitzuschläge (Feiertag 135%, Sonntag 25%, Nacht 25%, Samstag 20%) für Deine geleistete Arbeit sowie 30 Tage Urlaub.
 
Darüber hinaus bieten wir Dir viele Sonderleistungen, wie z.B.:
  • Täglich 16 Minuten Zeitzuschlag für das Tragen der Dienstkleidung
  • Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und eine Leistungsprämie
  • Anspruch auf Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen individuellen Möglichkeiten,
    z.B. in unserem eigenen Fitnessstudio
  • Familienservice (Kinderbetreuung im Notfall, organisierte Ferienbetreuung, Schulberatung, Beratung bei pflegebedürftigen Angehörigen sowie für Partnerschaft und Familie)
  • Krankengeldzuschuss bis zur 39. Woche
  • Vergünstigte VRR-Tickets für Dich und Deine Familie
  • Günstige Verpflegung in den Betriebsrestaurants 

Das bringst Du mit:

  • Du bist mindestens 21 Jahre alt
  • Führerschein der Klasse B (seit mindestens 2 Jahren)
  • Keine Punkte beim Verkehrszentralregister
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Bereitschaft und Eignung zum Schichtdienst
  • Spaß am Umgang mit Menschen
 
Die Rheinbahn hat sich die berufliche Frauenförderung zum Ziel gesetzt.
Wir freuen uns deshalb sehr über Bewerbungen weiblicher Fachkräfte.
 
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung – ganz unkompliziert über unser Bewerberportal.
 
 Ok 

Wir verwenden technische Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind. Weitere Cookies, die Ihre persönlichen Daten speichern, werden von uns nicht eingesetzt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.