Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






DisplayLinkId '6a621504-f647-4d7b-87e2-c08c98178f2e' konnte nicht gefunden werden.

Du frickelst, tüftelst, bastelst und reparierst für Dein Leben gern? Dann bring Deine Qualitäten auf einem höheren, anspruchsvolleren Niveau ein – als Azubi bei der Rheinbahn! 

Als Industriemechaniker/in sorgst Du für die Funktionssicherheit aller eingesetzten hoch technischen Betriebsanlagen und Maschinen. Du arbeitest in einem modernen Zweig der industriellen Metallberufe. Dies umfasst bei der Rheinbahn alle werkseigenen Maschinen und technischen Anlagen. Dazu sind zunächst gründliche Inspektionen erforderlich und das sichere Erkennen von Verschleißzuständen und anderen Fehlern. Dank Deiner bei uns erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten stellst Du die Betriebsbereitschaft unserer Anlagen durch die jeweils bestgeeignetste Instandsetzungsarbeit sicher.
 

Persönliche und schulische Voraussetzungen:

  • Mindestens Realschulabschluss (FOR)
  • Naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude an handwerklichen und technischen Tätigkeiten

Ausbildungsschwerpunkte

  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Aufbauen und Prüfen von technischen und elektrotechnischen Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit und Instandhaltung von technischen Systemen
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 
 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.