Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






 

Auf Wanderschuhen durchs Rheinbahnland

Natürlich können Sie zum Trekking nach Kamtschatka reisen. Aber Sie können auch einfach am nächsten Wochenende vor der eigenen Haustür beginnen – zum Beispiel im Rotthäuser Bachtal in Gerresheim oder in der Urdenbacher Kämpe.
 
Ein Grundproblem bei Wanderungen ist nicht: Wie komme ich von A nach B? Sondern: Wie komme ich nach A, um von dort nach B zu marschieren? Und wie komme ich von B wieder nach Hause? Unsere Wanderungen starten und enden an den Haltestellen unserer Busse und Bahnen. So kommen Sie entspannt in Ecken in und um Düsseldorf, von denen aus Sie die verschiedenen Wanderungen flexibel und einfach starten können.
 
In kurzen Filmen stellen wir Ihnen vier verschiedene Wanderungen rund um das Stadtgebiet vor – alle mit Bus und Bahn zu erreichen und an einem halben Tag zu schaffen.
 

Unsere vier Wanderungen im Überblick: 

Vom Rotthäuser Bachtal zur Düssel und zurück: 5 Bäche und zuviel Wasser
 
Neanderlandsteig-Etappe: Am Unterbacher See
 
Viel Freude beim Wandern durch die tollen Naturlandschaften in und um Düsseldorf mit der Rheinbahn.

 

 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.