Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Auf der Flurstraße:

Freie Fahrt für die Linie 709

30.05.2018

Die Linie 709 ist ab sofort auf der Flurstraße in Richtung Hauptbahnhof schneller unterwegs, denn zwischen Hoffeldstraße und Dorotheenstraße im Bereich der Haltestelle „Flingern S“ richtet die Stadt eine abschraffierte ÖPNV-Spur ein. Dank der gelben Markierung verlieren die Bahnen weniger Zeit und sind in der Hauptverkehrszeit bis zu drei Minuten schneller.
 
Die Straßenbahnlinie 709 fährt auf der Flurstraße zusammen mit dem Kfz-Verkehr. Aktuell werden die Bahnen oft durch den Rückstau auf der Flurstraße behindert und können daher den Düsseldorf Hauptbahnhof nicht pünktlich erreichen. Mit 54.000 Fahrgästen täglich (montags bis freitags) ist die Linie 709 mit Abstand die am stärksten nachgefragte Straßenbahnlinie der Rheinbahn. Sie fährt morgens und nachmittags im Fünf-Minuten-Takt, so dass durch entsprechende Beschleunigungsmaßnahmen wie eine Abschraffur ein großer Effekt für viele Fahrgäste erzielt werden kann.