Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Zum Eröffnungsfest am Pfingstsamstag:

Rheinbahn-Oldies erobern Ratingen

09.05.2018

Die Umgestaltung des Düsseldorfer Platzes in Ratingen Mitte steht vor dem Finale: Ab Samstag, 19. Mai, können die Linie U72 und zehn Buslinien den barrierefreien Verknüpfungspunkt anfahren. Dies feiern Stadt Ratingen und Rheinbahn gemeinsam mit einem bunten Eröffnungsfest ab 10 Uhr. Zu diesem Anlass bietet die Rheinbahn Rundfahrten von Düsseldorf nach Ratingen und zurück – mit vier Oldie-Bahnen, die nur zu besonderen Anlässen zum Einsatz kommen:

  • ältester Holzzug von 1920 
  • erster Niederflurzug von 1937 
  • Kriegs-Straßenbahnwagen von 1948 
  • grüner Samba-Zug von 1954.

Die Bahnen starten um 10:10 Uhr vom Düsseldorfer Hauptbahnhof, Bahnsteig 5 (Haltestelle der Linie 709 in Richtung Gerresheim). Nach der offiziellen Eröffnung geht es zwischen 11:30 und 12 Uhr wieder zurück nach Düsseldorf. Die Fahrten kosten 8 Euro pro Person. Die Tickets gibt’s in allen KundenCentern der Rheinbahn oder online.

Rheinbahn-Oldies erobern Ratingen
Zudem gibt es auch kostenlose Pendelfahrten mit den Rheinbahn-Oldies. Die betagten Fahrzeuge wecken Erinnerungen an vergangene Zeiten:

Kostenlose Fahrten mit den Oldiebahnen
Vier Oldiebahnen pendeln zwischen den Haltestellen „Ratingen Mitte“ und „Oberrath“. Die Wagen stammen aus den Jahren 1926 bis 1966:

  • Neusser Triebwagen von 1926 
  • Holzwagen von 1929 
  • Stahlwagen von 1950 
  • ehemaliger Fernbahnwagen der Linie K nach Krefeld von 1966.

Die Oldiebahnen starten am Düsseldorfer Platz von 12 bis 14 Uhr alle 10 Minuten.

Kostenloser Shuttle mit den Oldiebussen
Am S-Bahnhof Hösel starten um 9:50 Uhr zwei Oldtimerbusse  aus den Jahren 1975 und 1985. Auf dem Weg nach Ratingen Mitte fahren sie über die Strecke der Linie 773 und machen um 10 Uhr auch in Eggerscheidt Station.

An der Kirchfeldstraße in Homberg laden außerdem um 10:10 Uhr ein Oldtimer von 1969 und ein Youngtimer von 1997 zu einer Tour in die Ratinger City ein. Sie fahren wie die Linie 761 über die Haltestellen „Zinzendorffstraße“ und „Homberg Dorfstraße“ in die Ratinger City.

Von 12 bis 15 Uhr fahren die Busse alle 30 Minuten zurück nach Eggerscheidt, Hösel und Homberg.

 
 Ok 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren können.