Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Wehrhahn-Linie:

Rinnenanlagen der Zugangstreppen werden überarbeitet

12.05.2017

In den U-Bahnhöfen der Wehrhahn-Linie wird ab Montag, 15. Mai, an den Rinnenanlagen der Zugangstreppen gearbeitet. Auf Grund eines baulichen Mangels im Zusammenhang mit der Sickerwasserabführung zu den Entwässerungsrinnen an den Fußpunkten der Festtreppen müssen die Rinnen im Zuge einer Mangelbeseitigung nun überarbeitet werden.

Es handelt sich dabei um die Treppenzugänge von der Oberfläche zur Verteilerebene. Um die Überarbeitung durchführen zu können, wird maximal ein Treppenzugang pro Bahnhof für jeweils etwa eine Woche gesperrt. Die Haltestellen sind dann über die übrigen Zugänge zu erreichen. Entsprechende Hinweise werden ausgeschildert. Die Arbeiten starten am U-Bahnhof Benrather Straße und werden insgesamt rund sechs bis acht Wochen in Anspruch nehmen.