Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






Modernisierung U-Bahnhof „Hauptbahnhof“

Die Stadt Düsseldorf erneuert im U-Bahnhof „Hauptbahnhof“ den Brandschutz und rüstet gleichzeitig das Blindenleitsystem nach.

Um die Beeinträchtigungen für Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, werden die Umbaumaßnahmen unter laufendem Betrieb durchgeführt. Das bedeutet aber, dass die Bahnsteige und deren Zugänge abschnittsweise gesperrt werden müssen.

In insgesamt vier Bauphasen werden vier unterschiedliche Bereiche gesperrt. Der jeweils aktuelle nicht zugängliche Abschnitt ist in der abgebildeten Grafik besonders hervorgehoben (zum Vergrößern bitte anklicken).

 

Bauphase 2 – 29. Mai bis voraussichtlich Oktober 2017:

  • Die Haltepunkte der Stadtbahnen werden zum Ausgang Konrad-Adenauer-Platz hin verlegt. In Richtung Krefeld, Neuss, Duisburg und Messe halten die Züge somit ganz am Anfang des Bahnsteigs, in Richtung Holthausen, Eller und Universität am Ende.
  • Die Zugänge D und H (feste Treppen und Rolltreppen) vom und zum Bertha-von-Suttner-Platz sind für die Bahnsteige 1 bis 4 gesperrt.

 

 

 

Unsere Service-Mitarbeiter vor Ort helfen Ihnen gerne weiter.