Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln






Modernisierung U-Bahnhof „Hauptbahnhof“

Die Stadt Düsseldorf erneuert im U-Bahnhof „Hauptbahnhof“ den Brandschutz und rüstet gleichzeitig das Blindenleitsystem nach.

Um die Beeinträchtigungen für Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, werden die Umbaumaßnahmen unter laufendem Betrieb durchgeführt. Das bedeutet aber, dass die Bahnsteige und deren Zugänge abschnittsweise gesperrt werden müssen.

In insgesamt vier Bauphasen werden vier unterschiedliche Bereiche gesperrt. Der jeweils aktuelle nicht zugängliche Abschnitt ist in der abgebildeten Grafik besonders hervorgehoben (zum Vergrößern bitte anklicken).  

Ab 19. November 2017 sind die Aufzüge zur U-Bahn abwechselnd außer Betrieb. Nähere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf der Seite.

Bauphase 3 – ab 9. November 2017

  • Die Haltepunkte der Stadtbahnen werden zum Bertha-von-Suttner-Platz hin verlegt. In Richtung Krefeld, Neuss, Duisburg und Messe halten die Züge somit ganz am Ende des Bahnsteigs, in Richtung Holthausen, Eller und Universität am Anfang.
  • Die Zugänge B und F (feste Treppen und Rolltreppen) von und zur Verteilerebene sind für die Bahnsteige 1 bis 4 gesperrt.

Übersichtsgrafik zur Bauphase 3 (zum Vergrößern bitte anklicken)
Die Phase 3 ist grün markiert:

 

 

Sperrungen von Aufzügen

Im Zuge der Brandschutzarbeiten werden die Aufzüge zwischen dem U-Bahnhof und der Passage abwechselnd für insgesamt etwa drei Monate gesperrt. Sofern Sie auf die Aufzüge angewiesen sind bedeutet das für Sie:

  • Es ist immer nur ein Aufzug von und zur U-Bahn außer Betrieb.
  • Auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig steht Ihnen der Aufzug planmäßig zur Verfügung
  • Fahren Sie den Hauptbahnhof möglichst so an, dass Sie nicht auf die Aufzüge angewiesen sind, zum Beispiel, indem Sie die Niederflurstraßenbahnen 704, 707, 708 und 709 nutzen.

 

3. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018: Sperrung des Aufzugs
an Steig 2 und 4 in Richtung Holthausen/Eller/Universität

 

So kommen Sie an Ihr Ziel:

Nutzen Sie den Aufzug auf der gegenüberliegenden Seite,
um in den U-Bahnhof zu gelangen.

 

 

 

 

Fahren Sie mit den U-Bahn-Linien von den Steigen 1 und 3 eine Haltestelle bis „Oststraße“.

 

 

 

 

Dort kommen Sie mit dem Aufzug in die untere Ebene des U-Bahnhofs und können mit der U-Bahn wieder in die „richtige“ Richtung fahren.

Im U-Bahnhof „Oststraße“ erreichen Sie die folgenden Linien:
• U74 Richtung Holthausen
• U74 Richtung Eller, Vennhauser Allee
• U77 Richtung Holthausen
• U79 Richtung Universität

 

So kommen Sie in die Passage (Verteilerebene) des Hauptbahnhofs:

Fahren Sie mit den Linien U74 oder U77 von Steig 4 oder mit der Linie U79 von Steig 2 eine Haltestelle bis „Oberbilker Markt“.

 

 

 

 

Dort können Sie auf den gegenüberliegenden Bahnsteig wechseln und mit einer der U-Bahn-Linien wieder zum U-Bahnhof „Düsseldorf Hbf“ zurück fahren.

 

 

 

Von Ihrem Ankunftsbahnsteig bringt Sie der Aufzug direkt in die Passage (Verteilerebene) des Hauptbahnhofs

 

 

 

 

Die Informationen zu den Bauphasen und den Aufzugssperrungen werden auf dieser Seite stets aktualisiert. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei.

Vor Ort am Hauptbahnhof helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter.