Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Informationen zu aktuellen Bauarbeiten

 

Halbseitige Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke –
31. Juli bis 7. August (stadteinwärts) und 7. bis 17. August (stadtauswärts)

Von den Asphaltarbeiten auf der Theodor-Heuss-Brücke sind die Buslinien SB51, 834 und 863 betroffen.

Details entnehmen Sie bitte unserer Pressemeldung.


   

Gleisbauarbeiten auf der Münsterstraße – 24. Juli bis 21. August 2017

Auf der Strecke der Straßenbahn-Linie 701 werden vier Bahnsteige verlängert und barrierefrei ausgebaut (Haltestellen „Am Schein“, „Haeselerstraße“, „Rotdornstraße“ und „Rath Mitte S“). Gleichzeitig werden auf der Münsterstraße die Gleise erneuert. Während der Baumaßnahme wird es zwei Sperrwochenenden auf der Münsterstraße zwischen Moltkestraße und Jülicher Straße geben. Betroffen sind die Linien 701,  NE3, SB55, 721, 733, 752, 754, 776, 807, 812 und 834 .

Linie 701 – Montag, 24. Juli, 4 Uhr, bis Montag 21. August, 4 Uhr

Der Abschnitt zwischen den Haltestellen  „Heinrichstraße“ und „Rath S“ ist gesperrt. Ersatzbusse sind im Einsatz. An nachfolgenden Haltestellen kommt es zu Änderungen: 

  • „Heinrichstraße“: Verlegung an den rechten Fahrbahnrand (Richtung Rath)
  • „Haeselerstraße“: Verlegung an die Haltestelle „Heideweg“ der Linie 776
  • „Am Schein“: Verlegung an die Haltestelle „Wrangelstraße“ der Linie 776
  • „Rath Mitte S“: Ersatzhaltestelle auf der Bochumer Straße in Höhe der Hausnummern 3 bis 11 (Richtung Rath) und in Höhe der Hausnummern 4 bis 6 (Richtung Am Steinberg)
  • „Rotdornstraße“: Ersatzhaltestelle auf der Bochumer Straße in Höhe der Einmündung der Straße In den Diken
  • „Rath S“: Ersatzhaltestelle auf der Straße Am Gatherhof in Höhe der Hausnummer 32

 

Linien 812 und NE3 – Montag, 24. Juli, 4 Uhr, bis Montag 21. August, 4 Uhr

Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Hansaplatz“ und „Wittener Straße“ eine Umleitung. An nachfolgenden Haltestellen kommt es zu Änderungen: 

  • „Heinrichstraße“: Verlegung vom Steig 9 an Steig 10 (Richtung Hauptbahnhof) bzw. auf die Sankt-Franziskus-Straße in Höhe der Einmündung des Mörsenbroicher Wegs (Richtung Hubertushain)
  • Haeselerstraße“: Verlegung an die Haltestelle „Heideweg“ der Linie 776
  • „Am Schein“: Verlegung an die Haltestelle „Wrangelstraße“ der Linie 776
  • „Rath Mitte S“: Ersatzhaltestelle auf der Bochumer Straße in Höhe der Hausnummern 3 bis 11 (Richtung Rath) und in Höhe der Hausnummern 4 bis 6 (Richtung Am Steinberg)
  • „Rotdornstraße“: Ersatzhaltestelle auf der Bochumer Straße in Höhe der Einmündung der Straße In den Diken
  • „Rath S“: Ersatzhaltestelle auf der Straße Am Gatherhof in Höhe der Hausnummer 32

 

Sperrwochenenden
Freitag, 4. August, 21 Uhr, bis Montag, 7. August, 4 Uhr
und  Freitag, 11. August, 21 Uhr, bis Montag, 14. August, 4 Uhr

Linie 701
Die Bahnen fahren ab der Haltestelle „Dreieck“ eine Umleitung über die Strecke der Linie 705 und enden an der Haltestelle „Spichernplatz“. Auf dem gesperrten Abschnitt zwischen den Haltestellen „Dreieck“ und „Rath S“ fahren Ersatzbusse. Die Haltestellen sind für die Ersatzbusse wie oben verlegt. Zusätzlich wird die Haltestelle „Dreieck“ in Richtung Rath auf die Blücherstraße in Höhe der Hausnummern 8 bis 10 verlegt. Die Haltestelle „Heinrichstraße“ in Richtung Am Steinberg wird an die gleichnamige Haltestelle der Linie 752 in Richtung Hauptbahnhof verlegt.

Linien SB55, 752 und 754
Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Schloss Jägerhof“ und „Derendorf S“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Münsterstraße/Feuerwache“ wird an eine Ersatzhaltestelle auf der Eulerstraße in Höhe der Hausnummern 50 und 53 verlegt.
 
Linie 721
Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Prinz-Georg-Straße“ und „Bankstraße“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Münsterstraße/Feuerwache“ wird in Richtung Flughafen an die Haltestelle „Münsterstraße/Feuerwache“ der Linie 756 in Richtung Theodor-Heuss-Brücke und in Richtung Hauptbahnhof an die Haltestelle „Dreieck“ der Linie 707 in Richtung Medienhafen verlegt.

 

Näheres erfahren Sie auch in unserer Pressemeldung.

 


  

Umbau Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz“

Der barrierefreie Bahnsteig an der  Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz“ ist fertig, die Linie U75 kann wieder dort halten. Bis voraussichtlich Ende Oktober sind jedoch noch Anschlussarbeiten nötig.

Linie 828
In Richtung „Neuss, Stadthalle/Museum“ fahren die Busse eine Umleitung zwischen den Haltestellen „Schiessstraße“ und „Nikolaus-Knopp-Platz“, damit sie zusätzlich an der Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“ halten können. Die Haltestelle „Heerdt, Friedhof“ entfällt, nächstgelegene Haltestelle ist „Nikolaus-Knopp-Platz“.

Linie 833
Die Linie startet bereits an der Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“ mit Anschluss an die Linie U75. Die Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz“ wird regulär angefahren.

Linie 862 (BVR)
Die Busse halten an der Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“. Die Haltestelle „Nikolaus-Knopp-Platz“ wird regulär angefahren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemeldung

 


 

Umbau des Düsseldorfer Platzes in Ratingen – bis Anfang 2018

Der Düsseldorfer Platz in Ratingen wird neu gestaltet. Dafür wird die Haltestelle „Ratingen Mitte“ komplett gesperrt, auch die Haltestelle „Grabenstraße“ kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Betroffen sind die Linien U72, 749, 753, 757, 759, 761, 771, 773, DL1, O15 und O16.

Linie U72
Die Bahnen enden an der Haltestelle „Weststraße“ und wenden dort.

Linien 749, 753, 757, 759, 761, 771, 773, DL1, O15, O16749, 753, 757, 759, 761, 771, 773, DL1, O15, O16
Die Buslinien werden von der Haltestelle „Ratingen Mitte“ an die Haltestelle „Weststraße“ verlegt, woraus sich Umleitungen und zum Teil Haltestellenverlegungen ergeben.

Eine Übersicht der geänderten Linienwege bietet Ihnen die nachfolgende Grafik (zum Vergrößern bitte anklicken):

 

Weitere Hintergrundinformationen und einen Ausblick auf den neuen Düsseldorfer Platz finden Sie auch in unserem Blog-Artikel.

 

Übrigens: Unser KundenCenter in Ratingen ist auch während der Baumaßnahmen für Sie geöffnet!


 

Informationen zu den Umbauarbeiten am Düsseldorfer Hauptbahnhof, August 2016 bis Sommer 2018

 


 

Informationen zu weiteren Sperrungen 

Bitte beachten Sie die jeweiligen Aushänge vor Ort und die Durchsagen in den Fahrzeugen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

​​​ ​​​​​​​​​